Oktober 2017



Goldener Oktober – Zeit zum Ernten und Geniessen

 

Dienstag, 3. Oktober

Federweißerfest in Dörnbach

 

 

Wanderführung  Fam. Korell bei 6 Km und 100 HM

 

Der PWV Rockenhausen wandert am 3. Oktober nach Dörnbach zum Federweißerfest. Wir treffen uns um 9 Uhr am Bahnhof in Rockenhausen und wandern über den Wachthübel nach Dörnbach. Um 10 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst statt, danach gemütliches Beisammensein bei neuem Wein und heimischer Küche. Rückwanderung erfolgt ohne Uhrzeitfestlegung.

.

 

Sonntag, 8. Oktober

Vier-Burgen-Tour im Deutsch-Französischem Grenzland

 

Wanderführung Ortsgruppe Dannenfels bei 12 km und 558 HM

                                         Kurztour bei      7 km und 240 HM

 

Treffpunkt ist um 8 Uhr am Rognacplatz. Mit dem Bus geht es nach Nothweiler wo gegen 11 Uhr die Wanderungen beginnen. Bei beiden Gruppen ist eine Einkehrmöglichkeit gegeben, es kann aber auch Rucksackverpflegung  mitgenommen werden.  Es ist geplant, dass sich beide Gruppen gegen 16 Uhr wieder in Nothweiler auf dem Wanderparkplatz treffen und dann der Landgasthof Michler in Schönau angefahren wird. Rückfahrt erfolgt gegen 18.30 Uhr.

Tel. Anmeldung bei Eberhardt Tel. 06361/8414 bis 4. Okt. erforderlich.

 

 

 

-2-

 

Freitag, 13. Oktober

Neuer Wein und Zwiebelkuchen

 

Wanderführung Helga Brack bei 6 Km - eben

 

Wir treffen uns um 12.50 Uhr am Bahnhof in Rockenhausen. Mit dem Bus geht es nach Schönborn von dort wandern wir nach Neubau zum Gasthof der Fam. Wasem. Nach dem Federweißen und Zwiebelkuchen geht es dann gegen 16.30 Uhr zu Fuß nach Dielkirchen und von dort mit dem Bus nach Rockenhausen, Ankunft 17.55 Uhr.

Wer die Wanderung nicht mitmachen möchte kann mit dem Bus bis Neubau fahren.


 vom 20. bis 23. Oktober

 

findet  unser Herbstextra statt. Wir sind dann über ein verlängertes Wochenende „Auf den Traumpfaden der Eifel“ unterwegs.

 

 

Sonntag, 29. Oktober

Im Nordpfälzer Bergland unterwegs

 

Wanderführung Günther Koob bei 10 km und 200 HM

 

Wir treffen uns um 12.30 Uhr am Rognacplatz, mit dem PKW geht es dann nach Dörnbach wo um 13 Uhr die Wanderung am Bürgerhaus beginnt. Von dort geht es auf den Felsbergerhof mit Einkehr im Ziegenhof und dann wieder zurück nach Dörnbach. Dauer der Wanderung inklusive Einkehr ca. 4 Stunden.

 

 

Wir freuen uns natürlich, wie bei allen unseren Aktivitäten, auch wieder auf Gastwanderer !